BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Seenannssonntag" im Impfzentrum

07. 05. 2021

Der Seemannssonntag ist eine seemännische Tradition, die am Donnerstag jeder Woche von den Besatzungen von Handelsschiffen und den auf See als auch an Land stationierten Angehörigen der Deutschen Marine befolgt wird.

Da zurzeit 8 Soldaten der Marinetechnikschule aus Parow (Stralsund) das Impfzentrum in Bad Sülze tatkräftig unterstützen, kam die Bürgermeisterin Dr. Doris Schmutzer auf die Idee, den „Seemännern und Seefrauen“ als kleine Aufmerksamkeit einen selbstgebackenen Kuchen zum Seemannsonntag in dieser Woche zu stiften.

Der Brauch des Seemannsonntag geht urkundlich zurück auf das Jahr 1727 wo er erstmals erwähnt wurde. Es kursieren verschiedene Erklärungen für die mögliche Herkunft des Begriffes, etwa dass Segelschiffe traditionell nicht freitags ausliefen und darum am Donnerstag davor relativ wenig Arbeit zu verrichten war, oder dass er aus der Notwendigkeit entstand, bei langen Seereisen Mangelkrankheiten vorzubeugen und darum an einem Tag zusätzlich vitaminreiche Nahrung ausgegeben wurde. So gibt es an Donnerstagen für die Besatzungen immer ein besonders gutes Essen, vergleichbar einem Sonntagsessen.

Bei der Deutschen Marine beschränkt sich die Tradition mittlerweile auf den gemeinschaftlichen Verzehr von Gebäck oder Kuchen in den nach Dienstgradgruppen aufgeteilten Messen oder gemeinsam an Oberdeck. Auf seegehenden Einheiten fällt der Beginn des Seemannssonntags gewöhnlich mit dem Ende des Tagesdienstes zusammen, während die Mahlzeit an Land in die Einnahme der Mittagsverpflegung integriert ist.

 

Bild zur Meldung: "Seenannssonntag" im Impfzentrum

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

25. 06. 2021

- 18:00 Uhr
 

04. 07. 2021

- 11:00 Uhr
 
 
Kontakt
 

Salzmuseum Mecklenburg in der Stadt Bad Sülze
Saline 9
18334 Bad Sülze


Telefon:(038229) 80680
Fax:(038229) 80677
Email:

 

Hier kommen Sie zum Kontaktformular!